Unfallflucht in Abterode: Außenspiegel vom Verursacher sichergestellt

Abterode. Eine Unfallflucht hat sich Informationen der Polizei zufolge am Montag in Abterode ereignet. 1000 Euro Schaden entstand.

Um 13 Uhr parkte eine 50-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Meißner ihren Pkw am rechten Straßenrand vor der Sparkassenfiliale. Beim Vorbeifahren streifte ein anderes Auto den Außenspiegel der Fahrzeugs. Der Spiegel des flüchtigen Autos wurde sogar komplett abgerissen und sichergestellt. Demnach dürfte es sich um einen schwarzen BMW der 3er- oder 5er-Reihe handeln. Schaden: 1000 Euro. Hinweise: 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare