Winterimpressionen vom Hohen Meißner

1 von 14
Der Blick vom Naturfreundehaus am kleinen Skilift vorbei ins Tal
2 von 14
Die Rodelpiste am Naturfreundehaus war gut frequentiert.
3 von 14
Kurz vor dem Start auf der Rodelpiste am Naturfreundehaus
Winterimpressionen vom Hohen Meißner
4 von 14
Hans-Jürgen Ziegler nutzte die Loipe mit seinen Skating-Skiern.
5 von 14
Jakob Wenck aus Winsen bei Hamburg hatte eine weite Anreise zum Meißner.
6 von 14
Jakob Wenck aus Winsen bei Hamburg hatte eine weite Anreise zum Meißner.
7 von 14
Von diesen Kids hatte nur eins Spaß.
8 von 14
Auch viele Wanderer waren auf dem Meißner unterwegs.

Hoher Meißner. 15 bis 20 Zentimeter Neuschnee haben gestern zum ersten mal im jahr 2017 Wintersport auf dem Meißner ermöglicht. Die Langlaufloipe war freigegeben und wurde gut genutzt. Auch einige Wanderer und Rodler zog es auf den Berg. Der kleine Skilift soll voraussichtlich heute in Betrieb genommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema