Polizei bittet um Hinweise

Zwölfjähriger bei Unfall nahe Vockerode verletzt – Fahrer ist flüchtig

ARCHIV - Eine Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa (Illustration zum Thema "Bombendrohung in Heilbronn - Festgelände geräumt" vom 30.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++
+
Die Polizei bittet um Hinweise: Ein Zwölfjähriger wurde bei einem Unfall verletzt - der Unfallfahrer flüchtete.

Ein zwölfjähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Meißner ist beim Zusammenstoß mit einem Auto auf dem Feldweg ziwschen Vockerode und Jugenddorf „Hoher Meißner“ verletzt worden.

Die Polizei berichtet weiterhin, dass der Pkw-Fahrer gesucht wird. 

Als der Junge am Sonntag gegen 12 Uhr auf die Straße Steingasse fahren wollte, sah er ein Auto beim Wenden. Der Zwölfjährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und versuchte, auszuweichen. Doch es kam trotzdem zum Zusammenstoß. 

Der Junge stürzte in den Straßengraben. Der Fahrer hielt an und kümmerte sich um den Zwölfjährigen, der leicht am Knie verletzt war. Anschließend verschwand der Fahrer des blauen VW-Caddys, der zirka 50 Jahre alt, groß, kräftig, hellhaarig und mit roter Arbeitskleidung bekleidet gewesen sein soll. 

Hinweise: 0 56 51/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare