Am Parkplatz Hoher Meißner

Umweltverschmutzung: Polizei findet Kanister mit 100 Litern Altöl

Meißner. Neun Fünf-Liter-Kanister sowie ein hellgrünes 60-Liter-Fass voll mit Altöl haben Polizeibeamte am Freitag in der Nähe des Parkplatzes am Hohen Meißner, kurz nach der Einfahrt zu den Sendetürmen, gefunden.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, hatte ein Wanderer den entscheidenden Hinweis gegeben: Die insgesamt mehr als 100 Liter Altöl seien einfach in die Büsche geworfen worden.

Weiterhin wurden zwei Radzierblenden der Größe 16 Zoll gefunden, vermutlich von einem Skoda. Wahrscheinlich haben der oder die Täter die Sachen in der vergangenen Woche dort abgelegt.

Die Polizei Hessisch Lichtenau bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05602 / 9393-0 zu melden. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare