Blaulicht

Zwei Jugendliche vor Vockerrode mit Moped unter Auto geraten

Symbolbild Unfall Polizei
+
Symbolbild Unfall Polizei

Zwei Jugendliche sind am Samstagabend zwischen Meißner-Plateau und Vockerrode mit ihrem Moped verunglückt. Beide wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Vockerode – Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche sind am Samstagabend gegen 18.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Hohen Meißner und Vockerode verletzt worden. Wie die Polizei in Eschwege schildert, waren die beiden jungen Männer mit einem Moped Richtung Vockerode unterwegs. Auf einem abschüssigen Teil der Straße seien sie zu schnell gefahren und der 16-jährige Fahrer habe sich kurz vor einer Rechtskurve verbremst, wodurch das Moped umkippte und unter einen VW Caddy eines 49-jährigen Mannes aus Hessisch Lichtenau schleuderte, der den beiden entgegenkam.

Beide Jugendliche wurden verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. An dem Caddy entstand Sachschaden, die Insassen blieben aber unverletzt. Der Gesamtschaden, der durch den Unfall entstand, beträgt 5000 Euro. (Stefanie Salzmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare