Zwei Verletzte bei Motorradunfall bei Abterode

Abterode. Beim seinem Versuch, dem ihm vorausfahrenden 62-jährigen Motorradfahrer aus Darmstadt auszuweichen, hat ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Langen den 62-Jährigen gestreift, wodurch beide Räder umkippten. Die beiden Fahrer und eine 58-jährige Mitfahrerin verletzten sich leicht.

Wie die Polizei berichtet, waren die Fahrer am Sonntagvormittag gegen 11.10 Uhr in einer Gruppe von fünf Motorradfahrern von Abterode nach Wolfterode unterwegs. Der 63-jährige hatte zu spät bemerkt, dass sein Vorausfahrer nach links in Richtung Vockerode abbiegen wollte, woraufhin es zu dem Unfall kam. An den Motorrädern entstand ein Schaden von 3500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion