1. Werra-Rundschau
  2. Lokales

Im Dialog mit Patienten: saniwohl mit starkem Team rund um Lipödem und Lymphödem

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Maren Schimkowiak

Kommentare

Mitarbeiterinnen von saniwohl
Fortbildung gehört dazu: saniwohl investiert viel in die Ausbildung seiner Mitarbeiterinnen – auch Kundinnen nahmen als Models teil (vorne Mitte). © Saniwohl/nh

Das Sanitätshaus saniwohl startete nach etwa zehn Jahren Erfahrung einen völlig neuen Unternehmensbereich. 

lymphowohl ergänzt als eigene Marke erfolgreich das Leistungsangebot des Unternehmens. Dieser Bereich ist besonders auf das Kundenwohl ausgerichtet. Aufklärung, Beratung und Hilfe bei Lip- und Lymphödem stehen hier im Fokus. Die Versorgung mit Kompressionsstrümpfen für Arme und Beine bietet mittlerweile viele Innovationen. „Es ist uns wichtig, stets nach dem neuesten medizinischen Informationsstand zu arbeiten. Nur so können wir unsere Kunden bestmöglich beraten und versorgen“, so Mareike Mielke, Geschäftsführerin von saniwohl.

Man lernt immer dazu

saniwohl tut viel fürs Wohl der Kunden. Aus den drei Standorten von saniwohl haben erneut sieben Fachkräfte an einer Fortbildung teilgenommen, die in den Räumlichkeiten von lymphowohl stattfand. Begonnen wurde mit einem medizinischen Teil, der die Anatomie und das Lymphsystem behandelte. Dann ging es in die Praxis. Zu Gast waren Patientinnen, die vermessen wurden und dabei über ihr persönliches Empfinden als Betroffene von Lipödem berichteten. Dieser intensive Austausch ermöglicht den Spezialisten von saniwohl, zukünftig noch besser auf das Wohlbefinden der Kunden einzugehen. Begleitet wurde der lehrreiche Tag von einer Dozentin der Firma Ofa Bamberg. Sie lieferte Tipps für verschiedene Vermessungstechniken und zeigte neueste Versorgungsmöglichkeiten auf. Außerdem wurden die aktuellen Farbtrends und neueste Materialien vorgestellt.

lymphowohl kann mehr

Vemessung bei saniwohl
Direkter Austausch: Vermessen direkt am Modell. © saniwohl/nh

Bei der täglichen Kundenbetreuung ergänzen auch technische Hilfsmittel die Arbeit der Spezialisten im Team. lymphowohl verfügt über einen extra Wohlfühlraum mit Massagegerät, das mit Luftkammern arbeitet. Die Muskulatur von Beinen und Rücken kann hier gelockert werden, die Durchblutung wird angeregt. Die ausgebildeten lymphowohl-Mitarbeiter stimmen die Einstellungen individuell auf das persönliche Wohlbefinden ab. Eine Wohltat nicht nur für Lipödem- oder Lymphödem- Patienten. Die Massage ist auch für jeden empfehlenswert, der es sich gut gehen lassen möchte. Während Sie behandelt werden, sorgen angenehme Wärme und Musik für zusätzliche Entspannung. Bei Interesse wenden Sie sich an die netten lymphowohl-Spezialisten bei saniwohl unter der Rufnummer 0 56 51/3 37 70 88.

Auch interessant

Kommentare