28-Jährige aus Ringgau bei Autounfall schwer verletzt

Ringgau. Schwer verletzt hat sich am Samstag eine 28-jährige Autofahrerin aus Ringgau. Wie die Polizei berichtet, war die Frau am Sonntag um 1.40 Uhr auf der B 7 von Wichmannshausen kommend in Richtung Datterode unterwegs.

In einer Linkskurve geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, stieß gegen die dortige Schutzplanke und kam anschließend mit dem völlig demolierten Auto auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 28-Jährige wurde ins Klinikum Werra-Meißner gebracht. (kbr)

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion