83-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Großburschla. Schwer verletzt worden ist am Dienstag ein 83-jähriger Autofahrer bei einem Unfall.  An seinem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.  

Der Weißenbörner war gegen 10.40 Uhr auf der B 250 von Treffurt kommend in Richtung Wanfried unterwegs und wollte nach links in Richtung Bahnhof Großburschla abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben das Auto eines 29-Jährigen. Der wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare