Anger erstrahlt nun weihnachtlich

Datteröder Kindergartenkinder schmücken Baum

Schmückten gemeinsam: Eltern, Kinder und Landfrauen. Der weihnachtliche Baumschmuck ist selbstgebastelt. Foto: privat/nh

Datterode. Pünktlich zur Adventszeit erstrahlt am Anger in Datterode ein Weihnachtsbaum.

Geschmückt haben die imposante Tanne die Eltern des Kindergartens „Die kleinen Hände“. Den Baumschmuck haben die Kinder der Bärengruppe vorab gebastelt. Fleißig wurde mit viel Liebe zum Detail gesprüht, gewerkelt und ausgeschnitten.

Das gemeinsame Schmücken durch Landfrauen, Kindergartenkinder und Eltern ist mittlerweile zur Tradition geworden. So erstrahlt der zentrale Datteröder Anger Jahr für Jahr in weihnachtlichem Glanz.

Besinnliche Zeit beginnt 

„Bei Plätzchen und Kinderpunsch erklingen hier die ersten Weihnachtslieder und lassen die schöne besinnliche Zeit beginnen“, sagt Sylvia Landau vom Elternbeirat.

In diesem Jahr sei die Stimmung zur Begeisterung der Kinder mit ein paar weißen Flocken unterstützt worden, die vom Himmel rieselten. (red/esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare