1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Ringgau-Weißenborn

Netra: Autofahrer rammt Metallgeländer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Unfall-Blaulicht auf Dach eines Polizeiautos, Symboldbild
Netra: Autofahrer rammt Metallgeländer © Agentur DPA

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit führte für eine Autofahrer zu einem Schaden von 500 Euro.

Netra – Aus Unachtsamkeit ist ein 54-jähriger Autofahrer aus Bad Liebenstein am Montagnachmittag (23. Mai) mit einem Metallgeländer kollidiert. Wie die Polizei schildert, wollte der Mann gegen 15.40 Uhr auf dem Sparkassenparkplatz an der Schloßstraße in Netra rückwärts ausparken und übersah dabei aber das Geländer, das bei der Kollision leicht verbogen wurde. Der entstandene Schaden bei dem Vorfall wird mit insgesamt 500 Euro angegeben.

Von Stefanie Salzmann

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion