Nächste Sitzung am kommenden Mittwoch

Weißenborn: Gemeindevertreter beraten über Elternbeiträge für Kindertagesstätte

Der Blick von der Graburg über Weißenborn in Richtung Wanfried/Eschwege.
+
Der Blick von der Graburg über Weißenborn in Richtung Wanfried/Eschwege.

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Weißenborns findet am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr in der Halle in der Aue, In der Aue 8, in Weißenborn, statt.

Ein großer Themenschwerpunkt an diesem Abend wird die Kindertagesstätte in Weißenborn sein: Beraten werden soll von den Gemeindevertretern über den Verzicht auf Elternbeiträge in der Einrichtung für die Monate April bis Juni 2020, über die Änderung der Öffnungszeiten in der Kindertagesstätte und über die Anpassung der Benutzungsgebühren – jeweils zum 1. August 2020.

Auf Punkt vier der Tagesordnung steht die Beratung zur Anhebung des Kontokorrentrahmens zur kurzfristigen Liquiditätssicherung. Diskutiert werden soll auch die Umsetzung der Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes aus dem Konjunkturpaket des Landes Hessen für die Wasserlieferung der Gemeinde.

Aufgrund der Corona-Pandemie und des beschränkten Platzangebotes bittet die Gemeinde Weißenborn Besucher um eine Voranmeldung für die öffentliche Sitzung. Das ist laut der Verwaltung mit einer E-Mail an info@gemeinde-weissenborn.de oder unter der Telefonnummer 0 56 59/3 02 möglich. Während der Sitzung besteht die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen sowie die aktuell geltenden Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare