Röhrdaer Gotteshaus ist der letzte Teil unserer Kirchen-Serie 
Ringgau

Röhrdaer Gotteshaus ist der letzte Teil unserer Kirchen-Serie 

In einer Serie haben wir alle 84 Kirchen des Verbreitungsgebiets vorgestellt. Mit dem rund 700 Jahre alten Gotteshaus Röhrda folgt heute der letzte Serienteil. 
Röhrdaer Gotteshaus ist der letzte Teil unserer Kirchen-Serie 
Freibad in Datterode ist randvoll und startklar
Ringgau

Freibad in Datterode ist randvoll und startklar

Bis zum Rand voll mit frischem klaren Wasser ist das Schwimmbad im Ringgauer Ortsteil Datterode gefüllt. Die Oberfläche glänzt glatt, türkis und verführerisch.
Freibad in Datterode ist randvoll und startklar

Anzeige gegen Unbekannt: Leserbriefschreiber bekommt anonyme Drohungen per Post

Mehrere Ringgauer haben in den vergangenen Wochen Wochen anonyme Drohbriefe erhalten. Im Visier des Autors: Personen, deren Leserbriefe in der WR veröffentlicht wurden und Kritiker.
Anzeige gegen Unbekannt: Leserbriefschreiber bekommt anonyme Drohungen per Post

In Netra geplantes Ärztezentrum kommt jetzt doch nicht zustande

Das in Ringgau geplante Ärztezentrum kommt nicht zustande. Die Gemeinde machte einen Rückzieher. Dr. Jann Hünermund wird die Netraer Hausarztpraxis überdies zum 1. Juli verlassen.
In Netra geplantes Ärztezentrum kommt jetzt doch nicht zustande

Ringgau beschließt deutliche Anhebung der Grundabgaben

Die Gemeinde Ringgau hat am Donnerstagabend eine deutliche Steuererhöhung für ihre Bürger beschlossen. Das Gemeindeparlament stimmte in seiner Sitzung mehrheitlich für eine Anhebung der Grundsteuer A auf 950 Prozent und der Grundsteuer B auf 960 …
Ringgau beschließt deutliche Anhebung der Grundabgaben

Ringgau: Reinhard Sennhenn unterbindet Live-Stream von Sitzung

Der Vorsitzende der Ringgauer Gemeindevertretung (GV), Reinhard Sennhenn (SPD), hat es abgelehnt, dass die morgige Sitzung des Parlaments in einem Live-Stream im Internet übertragen wird.
Ringgau: Reinhard Sennhenn unterbindet Live-Stream von Sitzung

Lenkzeit um mehr als acht Stunden überschritten: Bußgeld geht in die Tausende 

Mit Bußgeld-Bescheiden, die in die Tausende Euro gehen, müssen ein 61-jähriger Sattelzugfahrer und ein Unternehmen aus dem Kreis Warendorf (Münsterland) in den nächsten Tagen rechnen.
Lenkzeit um mehr als acht Stunden überschritten: Bußgeld geht in die Tausende 

Traditionelle Brotspende auf der Boyneburg wird an Himmelfahrt nicht stattfinden

Um das Brot, das vor Blitz und Donner schützt, ist es diesmal schlecht bestellt. Die Coronakrise hat dem alljährlichen Spendengottesdienst auf der Boyneburg einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Traditionelle Brotspende auf der Boyneburg wird an Himmelfahrt nicht stattfinden

Drastische Erhöhung: Gemeinde im Werra-Meißner-Kreis will Grundsteuer über 900 Prozent anheben

Die Gemeinde Ringgau ist pleite. Jetzt gibt es eine drastische Konsequenz: Die Grundsteuer soll über 900 Prozent erhöht werden
Drastische Erhöhung: Gemeinde im Werra-Meißner-Kreis will Grundsteuer über 900 Prozent anheben

Ackerland für Tunnelaushub: Röhrdaer Landwirt erwägt Klage gegen Steinbruchfirma

Umfangreiche Bauarbeiten auf einer 5,5 Hektar großen Ackerfläche in unmittelbarer Nachbarschaft des Röhrdaer Steinbruchs an der Landstraße nach Weißenborn entsetzen den Landwirt, Johann Heinrich (Name von der Redaktion geändert) so sehr, dass er …
Ackerland für Tunnelaushub: Röhrdaer Landwirt erwägt Klage gegen Steinbruchfirma

Ringgau: Geforderte Strafe gegen RP und Kreis - So reagieren die Behörden

Unterschiedlich haben die Behörden auf die Forderung nach disziplinarischen Maßnahmen gegen Verantwortlichen der Finanzaufsicht wegen der Finanzprobleme der Gemeinde Ringgau reagiert.
Ringgau: Geforderte Strafe gegen RP und Kreis - So reagieren die Behörden