Kindergartenkinder legen Streuobstwiese an
Ringgau

Kindergartenkinder legen Streuobstwiese an

Kindergartenkinder legen Streuobstwiese an

Turnermusikzug spielt Weihnachtsständchen in allen Ringgauer …

Ringgau. Zu Weihnachtsständchen in allen sieben Dörfern des Ringgaus am Sonntag, dritter Advent, lädt der Turnermusikzug Röhrda wieder alle Mitbürger und vor allem die Kinder ein.
Turnermusikzug spielt Weihnachtsständchen in allen Ringgauer Ortsteilen

Spektakuläre Einsatzübung der Feuerwehr: Zwei vermisste Personen

Datterode/Röhrda. Zwei vermisste Personen im Steinbruch Röhrda“ – dies war das Stichwort für die alarmierten Feuerwehren aus Datterode und Röhrda.
Spektakuläre Einsatzübung der Feuerwehr: Zwei vermisste Personen

Baustellenbesichtigung der neuen Kindertagesstätte in Röhrda

Die Umbauarbeiten im Erdgeschoss der Mittelpunktgrundschule Röhrda schreiten mit großen Schritten voran. Anfang Januar 2018 will der Kindergarten "Die kleinen Hände" aus Netra und Datterode in die neuen Räumlichkeiten einziehen. 
Baustellenbesichtigung der neuen Kindertagesstätte in Röhrda

Datterode: Jugendhilfe CoLab  präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Jugendliche wieder auf den richtigen Weg bringen: Die Zweigstelle des Fachkraftwerks CoLab in Datterode gab am vergangenen Samstag einen Einblick in deren Tätigkeiten. 
Datterode: Jugendhilfe CoLab  präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

23-jähriger Max Beck aus Datterode ist bester Jungfleischer Bayerns

Datterode/Augsburg. Max Beck ist beruflich auf der Überholspur: Der 23-jährige Datteröder ist bester Jungfleischer Bayerns geworden. Von den Wettbewerben, seiner Lehrzeit und Persönlichem berichtet Max Beck in seinem Internet-Blog. 
23-jähriger Max Beck aus Datterode ist bester Jungfleischer Bayerns

Senior bei Unfall schwer verletzt

Datterode. Schwer verletzt worden ist am Sonntagnachmittag ein 79-jähriger Autofahrer bei einem Unfall. Er wurde in ein Kasseler Krankenhaus geflogen. 
Senior bei Unfall schwer verletzt

Kirmesumzug in Grandenborn

Grandenborn. Mit vielfältig geschmückten Motivwagen zog der Kirmesumzug am Sonntagnachmittag durch Grandenborn.
Kirmesumzug in Grandenborn

„Es gibt noch viel zu tun“: Bürgermeister Klaus Fissmann im Interview über die zehn Jahre seiner Amtszeit 

Ringgau. Seit genau zehn Jahren ist Ringgaus Bürgermeister Klaus Fissmann (SPD) im Amt. Im Interview blickt der 58-Jährige zurück auf die größten Errungenschaften des vergangenen Jahrzehnts, auf mitunter schwierige Entscheidungen – und er spricht …
„Es gibt noch viel zu tun“: Bürgermeister Klaus Fissmann im Interview über die zehn Jahre seiner Amtszeit 

Im Ringgauer Ortsteil Grandenborn wird ab heute die Kirmes gefeiert

Grandenborn. Mit bester Stimmung, einem Programmmix für alle Generationen und jeder Menge organisatorischem Herzblut geht die Kirmessaison in der Gemeinde Ringgau zu Ende – oder, kurz, „das Beste kommt zum Schluss“.
Im Ringgauer Ortsteil Grandenborn wird ab heute die Kirmes gefeiert

Herbst-Gauwanderung startet in Netra und lockt begeisterte Teilnehmer an

Netra. Einzeln, als Gruppe oder mit dem Verein waren die zahlreichen Teilnehmer der Herbst-Gauwanderung 2017, die unter dem Motto „Fernblicke und Kunst auf dem Graburgplateau“ stand, auf zwei Routen unterwegs.
Herbst-Gauwanderung startet in Netra und lockt begeisterte Teilnehmer an