Kollision mit Auto: Reh läuft anschließend weiter

Röhrda. Mit einem Reh kollidiert ist am Mittwoch eine 33-jährige Autofahrerin. Das Tier lief anschließend weiter. 

Die Frau aus der Gemeinde Wehretal war nach Polizeiangaben gegen 18.40 Uhr auf der Landstraße aus Weißenborn kommend in Richtung Röhrda unterwegs, als das Tier plötzlich die Fahrbahn überquerte. Das Reh lief nach der Kollision weiter, am Auto entstand ein geringfügiger Schaden; beziffert wurde dieser nicht. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Hauke-Christi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare