Bestellen über das Internet

Ansteckpin zur Eröffnung des P21 rund um Lüderbach

Lüderbach. Etwas ganz Besonderes haben sich die Mitglieder des Lüderbacher Fördervereins zur Eröffnung des Premiumwanderwegs P 21 Point India rund um den Ringgauer Ortsteil einfallen lassen: Wanderer können sich ab sofort mit einem eigenen Ansteckpin schmücken.

Auf grünem Grund ist der Aussichtsturm Point India, Wahrzeichen und Namensgeber des P 21, zu sehen. Der Pin, im Bild präsentiert von Reiner Methe aus Lüderbach, kann entweder im Internet unter info-luederbach@t-online.de bestellt oder direkt von den Mitgliedern des Fördervereins in Lüderbach bezogen werden. Der Pin kostet vier Euro pro Stück. „Der Erlös“, sagt Reiner Methe, „soll komplett in die weitere Ausgestaltung und künftigen Projekte rund um den Premiumwanderweg fließen.“ Die feierliche, offizielle Einweihung findet am Sonntag, 10. September, statt. Gewandert werden kann aber jetzt schon. (esp)   www.luederbach.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare