Ringgau: Helfende Hände zum Freiwilligentag gesucht

Seit zehn Jahren treffen sich im Werra-Meißner-Kreis zahlreiche Bürger stets an einem Wochenende im September zum Freiwilligentag, um in ihren Städten und Dörfern Grünanlagen zu säubern, Pflegearbeiten vorzunehmen, Bänke zu streichen oder kleine Projekte für die Gemeinschaft umzusetzen.

Datterode

In Datterode wird die Minigolfanlage wieder in Schuss gebracht. Schutzkleidung und entsprechendes Werkzeug sind mitzubringen. Bedienstete des Werra-Meißner- Kreises backen auch in diesem Jahr am Kreisfreiwilligentag mit einigen Ehrenamtlichen des Hospizdienstes im Marktwert in Datterode Waffeln. Der Erlös ist für die Hospizarbeit vorgesehen. Am Samstag, 16. September, ab 9.30 Uhr können die Teilnehmen Waffeln vor Ort genießen oder mitnehmen.

Netra

Am Samstag, 16. September, findet der Freiwilligentag statt. Wir wollen unser Dorf für die Kirmes herausputzen sowie Arbeiten auf dem Friedhof durchführen. Über viele helfende Hände würden wir uns sehr freuen. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Anger in Netra. Die benötigten Arbeitsgeräte sind selbst mitzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.