Mann ins Kasseler Krankenhaus geflogen

Senior bei Unfall schwer verletzt

+

Datterode. Schwer verletzt worden ist am Sonntagnachmittag ein 79-jähriger Autofahrer bei einem Unfall. Er wurde in ein Kasseler Krankenhaus geflogen. 

Der Senior aus der Gemeinde Ringgau war nach Polizeiangaben gegen 15.14 Uhr auf der B 7 zwischen Datterode und Röhrda unterwegs, als er in einer Rechtskurve  mit seinem Auto nach links von der Bundesstraße abkam und in den dortigen Straßengraben fuhr. Dort überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und in das Klinikum Kassel geflogen. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 1500 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare