Von der Straße abgekommen

Unter Alkoholeinfluss am Steuer: 21-Jähriger von Polizei geschnappt

Röhrda. Seinen Führerschein los ist ein 21-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ringgau.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Nacht zu Sonntag auf der Landesstraße zwischen Weißenborn und Röhrda unterwegs. In einer Kurve verlor der 21-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.

Als eine Polizeistreife am Unfallort eintraf, war der Mann zunächst verschwunden, konnte aber kurz darauf von den Beamten ermittelt werden. Dabei, so Polizeibericht, wurde festgestellt, dass der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen. (esp)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion