BLAULICHT

Kollision bei Überholmanöver

Beim Überholen auf der Landstraße zwischen Weißenborn und Röhrda sind am Sonntagmorgen zwei Autos zusammengestoßen.

Weißenborn. Durch ein unüberlegtes Überholmanöver einer 19-jährigen Autofahrerin ist es am Sonntagmorgen gegen 10.20 Uhr zum Zusammenstoß zweier Pkw zwischen Weißenborn und Röhrda gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 82-Jähriger und die 19-Jährige auf der Strecke unterwegs, als der Mann nach links in einen Feldweg einbiegen wollte. Das übersah die junge Frau, die bereits am Überholen war und prallte in dessen Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.  

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare