Fahrerin muss ausweichen und fährt gegen Baum

Verkehrsunfallflucht zwischen Reichensachsen und Weißenborn

+

Eschwege. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitagmorgen zwischen Reichensachsen und Weißenborn, der Verursacher schnitt dabei eine enge Kurve.

Eine 18-jährige Frau aus Reichensachsen befuhr am Freitagmorgen mit ihrem PKW die L 3300 von Eschwege kommend in Richtung Weißenborn.

Im Kurvenbereich kam ihr ein PKW entgegen. Der unbekannte Fahrzeugführer schnitt die Kurve und geriet auf die Fahrspur der 18-jährigen Frau. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich diese mit ihrem PKW scharf nach rechts aus und kollidierte mit einem Baum. 

Zu einem Kontakt zwischen den Fahrzeugen kam es nicht. Am PKW der Frau aus Reichensachsen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Baum wurde nicht beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug bestehen nicht.

Hinweise bei der Polizei in Eschwege unter der Rufnummer 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion