Winterfest: Ehrungen für treue Mitglieder des VdK Datterode

Urkunde, Orchidee und Anstecknadel: Die treuen Mitglieder des VdK-Ortsverbandes wurden ausgezeichnet. Foto: privat/nh

Datterode. Die unerwartet hohe Zahl der Anmeldungen zum Winterfest des VdK Datterode hatte auch einige organisatorische Probleme mit sich gebracht, da zwei andere Veranstaltungsräume an diesem Tag nicht zur Verfügung standen.

Der Vorstand des VdK-Ortsverbands Ringgau hatte jüngst zum Info-Abend mit Winterfest in den Bürgersaal nach Datterode geladen. Die Tische waren dem Motto getreu eingedeckt, auch der Faschingssonntag wurde dabei berücksichtigt.

Die Vorsitzende, Ingelore Jahn, und der ebenfalls anwesende Kreisvorsitzende Enno Piègay begrüßten die Gäste, stellten das diesjährige Motto des VdK vor und gaben auch einige Informationen an die Mitglieder weiter.

Danach konnte dann endlich das schmackhafte und reichhaltige Mittagsbüfett eröffnet werden. Es konnten auch wieder Mitglieder für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt werden, und zwar: Peter Buchenau, Horst Fey, Helmut Jakob, Hans-Jürgen Leß, Jürgen Link, Wolfgang Blaschke, Thomas Burschel, Edith Drewiok, Reinhold Eschstruth, Dorothea Eschstruth, Jürgen Hemmer, Renate Iba und Elke Waldmann. Die fünf anwesenden Mitglieder erhielten eine Urkunde, Anstecknadel und Orchidee. Die Ehrung wurde von Herrn Piègay und Mitgliedern des Vorstandes vorgenommen. Leider waren einige zu Ehrenden an der Teilnahme verhindert. Sie erhalten aber ihre Ehrung durch persönliche Besuche.

Mit Gesprächen und etwas lustiger Unterhaltung verging die Zeit wie im Flug. Den Nachmittag beendete das Kaffee- und Kuchenangebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare