Tier verendete an der Unfallstelle

43-Jähriger kollidiert zwischen Berneburg und Heyerode mit einem Reh

+
Auf der Landesstraße L 3249 zwischen Berneburg und Heyerode hat sich am Dienstagabend ein Wildunfall mit einem Reh ereignet. 

Berneburg - Ein Wildunfall hat sich am Dienstagabend auf der Landesstraße L 3249 zwischen Berneburg und Heyerode ereignet. 

Polizeiangaben zufolge kollidierte ein 43-jähriger Autofahrer aus Sontra auf der Landesstraße L 3249 zwischen Berneburg und Heyerode mit einem Reh. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, das Reh verendete an der Unfallstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion