Blaulicht

Autofahrer fährt an B 27 bei Sontra Schild und Baken um

Polizeiauto mit Blaulicht
+
Unfall im Baustellenbereich der Bundesstraße bei Sontra.

Ein 74-jähriger Autofahrer hat in einer Baustelle an der B 27 bei Sontra ein Verkehrsschild und zwei Warnbaken umgefahren.

Sontra – In einer Baustelle auf der B 27 zwischen den Sontra-Nord und Sontra-Mitte hat ein 74-jähriger Autofahrer aus Rotenburg am Dienstagvormittag gegen 10.50 Uhr einen Unfall verursacht. Nach Schilderungen der Polizei war der Mann im einspurigen Bereich am Ende der Baustelle beim Wechsel auf die rechte Spur gegen das Schild „Rechts vorbei“ gefahren und hatte dieses dann um die 20 Meter mitgeschleift. Dadurch gingen noch zwei Warnbaken zu Bruch. Auch das Auto des Mann nahm Schaden und wurde im Frontbereich beschädigt und musste angeschleppt werden. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf insgesamt 2300 Euro.  salz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare