Brandursache noch unklar

Balkongeländer in Sontra fängt Feuer 

Sontra. Das Holzgeländer eines Balkons in der Knappenstraße in Sontra hat am Dienstagabend Feuer gefangen und einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. 

Der wurde gegen 17.20 Uhr zuerst ein Dachstuhlbrand gemeldet, da eine Anwohnerin eine Rauchentwicklung im Bereich des Dachgeschosses sah. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass das Holzgeländer des Balkons im Dachgeschoss brannte, wobei auch die Plastikblumenkästen Feuer fingen. Dadurch "tropfte" das Feuer nach Polizeiangaben auf den darunterliegenden Balkon, der so ebenfalls in Brand geriet und beschädigt wurde. Der Schaden wird mit etwa 2000 Euro angegeben; die Brandursache ist noch nicht bekannt. Im Einsatz war die Sontraer Feuerwehr. 

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare