Brand im Solarpark am Sontraer Brodberg

+
Im Einsatz: ein Sontraer Feuerwehrmann vor Ort.

Sontra. Die Feuerwehr Sontra war heute Vormittag im Industriegebiet Brodberg im Einsatz. Dort hatte ein Panel im Solar-Park Feuer gefangen, berichtet Stadtbrandinspektor André Bernhardt. Der Brand ist mittlerweile unter Kontrolle.

Zunächst hatte die Wehr versucht, mit Kohlenstoffdioxid zu löschen - ohne Erfolg. Aus ausreichendem Sicherheitsabstand machte sie das Feuer dann letztlich mit Wasser aus. Die Einsatzkräfte warteten noch vor Ort und überwachten die Lage mit einer Wärmebildkamera, bis der Betreiber eintraf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare