Polizei bittet um Hinweise

Diebe erbeuten in Sontra drei Autos im Wert von 50.000 Euro

+
Gleich drei Autos, alles BMW, haben Diebe in der Nacht zum Dienstag in Sontra gestohlen. Den Wert der Beute beziffert ein Polizeisprecher mit 50.000 Euro.

Gleich drei Autos, alles BMW, haben Diebe in der Nacht zum Dienstag in Sontra gestohlen. Den Wert der Beute beziffert ein Polizeisprecher mit 50.000 Euro.

Relativ eng eingrenzen lässt sich nach Angaben des Sprechers in Tatzeit in zwei Fällen: Zwischen Mitternacht und 1 Uhr seien ein schwarzer 3er BMW mit HEF-Kennzeichen und ein schwarzer X 5 mit ESW-Kennzeichen gestohlen worden, die am Röstweg geparkt waren. 

Das dritte Auto, ein grauer 135i mit ROF-Kennzeichen, das an der Schillerstraße stand, sei zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 6.10 Uhr, verschwunden. Beide Tatorte, so der Polizeisprecher, lägen verkehrsgünstig unterhalb der Bundesstraße 27. Der 3er BMW tauchte inzwischen wieder auf: Er sei in Netra an der Sparkasse sichergestellt worden, berichtet die Polizei. Der Wagen sei nicht mehr fahrbereit gewesen. 

Der Eigentümer habe zuvor Reparaturen an dem Fahrzeug ausgeführt, die noch nicht beendet gewesen seien. Die Diebe hätten das Auto zurückgelassen. Um Hinweise bittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 05651/9250. hs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion