Verdächtiger verließ leerstehendes Haus

Diebstahl in Sontra: Unbekannter fuhr mit gestohlenen Kennzeichen davon

Hornel – Ein Diebstahl wurde am Donnerstagvormittag in der Kupferstraße in Hornel beobachtet. Laut Polizei fiel einem Zeugen ein Mann auf, der ein leerstehendes Haus mit einer Plastiktüte in der Hand verließ.

Der Unbekannte fuhr in einem grünen VW Polo davon. Später habe sich einem Polizeisprecher zufolge herausgestellt, dass der Mann offenbar ein altes Portmonee entwendet hat. 

Außerdem wurde das Eschweger Kennzeichen, das an dem Auto des Verdächtigen angebracht war, Ende Dezember in der Gemeinde Meißner als gestohlen gemeldet. Der Tatverdächtige soll ungefähr 40 Jahre alt und von südeuropäischen Aussehen sein.

Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter 0 56 53/97 66 0 entgegen. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion