Strafanzeige erstattet 

Häusliche Gewalt in Sontra: Mann würgt und tritt seine Ehefrau

Symbolbild Polizei HNA Symbolbild Gewalt HNA
+
Die Polizei musste in Sontra zu einer häuslichen Gewalt ausrücken - ein Mann hat seine Frau gewürgt und getreten.

Gewürgt und mehrfach auf seine 28-jährige Ehefrau eingetreten hat ein 40-Jähriger aus Sontra.

Die Auseinandersetzung soll sich laut Angaben der Polizei am Samstag gegen 13.30 Uhr in Sontra zugetragen haben. Die 28-Jährige wurde in Folge der Handgreiflichkeiten ihres Ehemanns verletzt und musste im Krankenhaus in Eschwege behandelt werden. 

Gegen den Beschuldigten wurde Strafanzeige gestellt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion