Kellerbrand in leer stehendem Wohnhaus in Sontra

Brand Sontra Keller 
+
Der Keller des  leer stehenden Hauses am Steinmühlenweg in Sontra brannte. 

In einem leer stehenden Wohnhaus in Sontra hat der Keller am Mittwochnachmittag gebrannt - Feuerwehr geht von Brandstiftung aus

Sontra. Zu einem Kellerbrand in einem leer stehenden Wohnhaus am Sontraer Steinmühlenweg mussten die Feuerwehren am Mittwochnachmittag ausrücken. Nach Auskunft von Stadtbrandinspektor André Bernhardt gab es eine starke Rauchentwicklung, so dass die Feuerwehr zunächst überprüfte, ob sich Personen im Gebäude aufhielten. Gerümpel im Keller habe gebrannt und geklimmt. Nach ersten Informationen der Feuerwehr steht als Brandursache Brandstiftung fest. In dem Gebäude hat es laut Bernhardt nicht zum ersten Mal gebrannt. Im Einsatz waren die Wehren aus Sontra und Wichmannshausen mit 23 Einsatzkräften.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare