Landesehrenbrief für Hans-Jürgen Wieschollek

Verleihung: (von links) Bürgermeister Thomas Eckhardt, Vorsitzender Manfred Wilhelm, Hans-Jürgen Wieschollek mit Frau Kornelia und Stadtverordnetenvorsteher Gerhard Mutter. Foto: Künemund

Sontra. Eine große Ehre wurde vor Eröffnung der Tagesordnung bei der Sitzung der Sontraer Stadtverordnetenversammlung am Dienstag Hans-Jürgen Wieschollek (65) aus Mitterode zu Teil. Bürgermeister Thomas Eckhardt überreichte ihm den Ehrenbrief des Landes Hessens als Dank für sein langjähriges Engagement im Schützenwesen.

Wieschollek machte sich nicht nur mit der Neugründung des Schützenvereins in seinem Heimatdorf im Jahr 2007 einen Namen, sondern war auch jahrelang als Kreisschützenmeister Eschweges ehrenamtlich aktiv. Vorher brachte er sich bei den Sontraer Schützen ein. Wieschollek gehört vielen weiteren Vereinen an. Er bedankte sich für die Auszeichnung. (flk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare