Bei Versammlung des Sportfischereivereins Sontra Mitglieder ausgezeichnet

Mitglieder des Vereins: Marko Trapp, Ralf Niebel, Tilo Volkenant und Wolfgang Kirchner. Foto: privat

In seinem Jahresrückblick ließ der Vorsitzende des Sportfischereivereins Sontra, Wolfgang Kirchner, die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Kirchner dankte allen Mitgliedern, die sich in der Vergangenheit nach Kräften für die Fischerei, Räucherei, das Vereinsheim und den Verein eingesetzt haben.

Kirchner lobte das gemeinschaftliche Vereinsleben und die Weiterentwickelung. 303 Arbeitsstunden waren für die Pflege rund ums Vereinsheim und die Wolfsteiche erforderlich. Gewässerwart Marko Trapp berichtete von einem ereignisreichen Jahr. Er ehrte den Vereinsmeister Tilo Volkenant und den König Ralf Niebel, den ersten Ritter Wolfgang Kirchner und den zweiten Ritter Marko Trapp. Jugendwart Tilo Volkenant ehrte den Jugendvereinsmeister Ricky Trapp.

Helmut Hohmann legte einen ausführlichen Kassenbericht vor. Die Prüfer bescheinigten eine vorbildliche Kassenprüfung. Kirchner bedankte sich beim Vereinsheimwart Hans Philipp. Er würdigte das Engagement und die gute Mitarbeit.

In den vergangenen Jahren haben die Vereinsmitglieder vieles erreicht. Inzwischen seien das Jahr 2016 und seine Herausforderungen bereits abzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare