LKW beteiligt

Sontra: 6500 Euro Schaden bei Unfall an Kreuzung "Blinde Mühle" entstanden

Symbolbild Polizei HNA
+
Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend.

Ein Schaden in Höhe von 6500 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr an der Kreuzung „Blinde Mühle“ entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, musste der 41-jährige Fahrer eines Kleinlastwagens aus der Tschechischen Republik verkehrsbedingt anhalten. Das bemerkte ein nachfolgender 53-jähriger Autofahrer aus Lohfelden (Kreis Kassel) zu spät und fuhr auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion