Sontra: Freies WLAN für die Innenstadt?

+

Sontra. Einstimmig beschlossen hat die Sontraer Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend die Überweisungen von Haushaltsentwurf 2018 und Investitionsprogramm 2017 bis 2021 mit einem Volumen von insgesamt 3,5 Millionen Euro zur weiteren Beratung an den Haupt- und Finanzausschuss.

Bürgermeister Thomas Eckhardt stellte das Zahlenwerk vor. Ein paar ausgewählte Investitionen in Zahlen:

10 000 Euro veranschlagt die Stadt für die Errichtung eines freien WLAN-Netzes in der Innenstadt. Die soll so für Unternehmen, Bürger und Gäste attraktiver werden. Intention ist auch, den Wirtschaftsstandort dadurch zu stärken.

26 000 Euro betragen bei einer 50-prozentigen Förderquote die Kosten für die Neubeschaffung eines Bürgerbusses für Senioren. Nachdem der Vertrag für den bisher im Einsatz befindlichen und vonseiten der Unternehmen gesponsorten Werbefahrzeuges ausgelaufen ist, war das nötig.

30 000 Euro stehen bereit für den Bau einer Bikearena beziehungsweise eines Mountainbike-Parcours oberhalb des Schwimmbadparkplatzes. Dieses Projekt wird in Kooperation mit der Adam-von-Trott-Schule (Bike-AG) und der Bike-Academy Werra-Meißner um Adam Biewald realisiert.

65 000 Euro sind eingeplant für die Anlegung eines weiteren Bachlaufs an der Breitwiese mit einer kleinen Uferpromenade, einer Flussinsel mit Möblierung sowie eines Wasserspielplatzes. 46 800 Euro Zuschuss gibt es hierfür.

440 000 Euro beträgt die Summe der Investitionen über das Kommunale Investitionsprogramm (KIP) und der Stadt Sontra in bauliche Maßnahmen in der Kita Wiesenwichtel, der Kita Villa Kunterbunt sowie der Kita Rabennest in Berneburg.

650 000 Euro investiert die Stadt in die Ersetzung einer Drehleiter für die Feuerwehr. 153 000 Euro Fördermittel stehen dem gegenüber.

997 000 Euro fließen in die Sanierung von Kanalisation und Kläranlage. Generell beschreibt Bürgermeister Eckhardt Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung neben Feuerwehren, Kindertagesstätten und Straßen als einen der wesentlichen Punkte im Investitionsprogramm. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare