Polizei bittet um Hinweise

Vier Unbekannte überfallen Taxifahrer mit Trick  

Symbolbild
+
Symbolbild

Sie gaben sich als Kunden aus. Doch statt Taxifahren, wollten sie nur das schnelle Geld und bekamen es auch.  

Vier Unbekannte sollen am Samstag einen 59-jährigen Taxifahrer gegen 5.25 Uhr auf der Göttinger Straße in Sontra überfallen haben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach soll eine Person am Straßenrand den Taxifahrer heran gewunken haben. 

Als er stoppte, sollen sich drei weitere Männer die Autotüren aufgerissen haben. Sie hätten in gebrochenem Deutsch mit osteuropäischem Akzent die Herausgabe der Geldbörse gefordert, so Polizeisprecher Jörg Künstler. 

Unmissverständliche Worte 

„Mit den Worten „Geld her, sonst schlagen“ drohte man und zerrte zugleich an der Jacke des 59-Jährigen.“ Die Männer erbeuteten so 250 Euro und flüchteten Richtung Schwimmbad. 

Sie sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt und dunkel gekleidet, einer eher schmächtig, ein weiterer sehr groß und kräftig gewesen sein. 

Hinweise: Tel. 05651/950

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion