Polizei hofft auf Hinweise

Frau beim Einkaufen bestohlen: Trickdieb ergaunert 500 Euro

Symbolbild Polizei HNA
+

Um 500 Euro, ihre Bankkarte und Ausweisdokumente erleichtert worden ist am Dienstagabend eine 68-Jährige aus Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis).

Laut Polizeiangaben wurde die Frau Opfer eines Trickdiebstahls, der sich gegen 18 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz an der Burhaver Straße in Sontra ereignete. Die 68-Jährige wurde dort von einem ihr unbekannten Mann angesprochen, als sie gerade ihren Einkauf in ihr Auto verstaute. 

Der Mann sprach in gebrochenen Deutsch fortwährend auf sie ein und erwähnte dabei mehrfach das Wort „Krankenhaus“. Als die Frau nicht verstand, was der Mann wollte, entfernte dieser sich wieder. Zu Hause angekommen bemerkte die 68-Jährige dann den Diebstahl ihrer Geldbörse. 

Den Mann kann sie nur als untersetzt beschreiben. Er trug einen Anzug und ist etwa 50 Jahre alt. Sie beobachtete, dass er in einen dunklen BMW mit ROF-Kennzeichen einstieg und davonfuhr. 

Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter 0 56 53/9 76 60 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion