Schaden von 6500 Euro

Missglückter Überholvorgang: Pkw prallten zusammen

+

Sontra. Zusammengestoßen sind am Dienstagmorgen zwei Autos. Es entstand ein Schaden von 6500 Euro.

Gegen 09.10 Uhr war ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorndorf zwischen den Ortschaften Ulfen und Breitau auf der Bundesstraße 400 unterwegs. Nach einer Kurve wollte er einen Lastwagen überholen, übersah jedoch, dass ein hinter ihm fahrendes Auto eines 48-Jährigen aus Weimar bereits zum Überholen angesetzt hatte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von 6500 Euro, der Pkw des 48-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare