Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Unfallfluchten in Kernstadt von Sontra: Verursacher werden noch gesucht

+
In Sontra haben sich am Dienstag zwei Unfallfluchten ereignet: Auf dem Parkplatz der Adam-von-Trott-Schule und  in der Galgenbergstraße.

Sontra - Zwei Unfallfluchten haben sich am Dienstag in Sontra ereignet: Auf dem Parkplatz der Adam-von-Trott-Schule und  in der Galgenbergstraße haben Unbekannte Autos beschädigt.

Einem Polizeisprecher zufolge wurde in der Jahnstraße auf dem Parkplatz der Adam-von-Trott-Schule das Auto eines 47-Jährigen aus Sontra zwischen 12 Uhr und 13 Uhr beschädigt. Der 47-Jährige hatte an seinem geparkten Auto eine frische Beschädigung am hinteren linken Kotflügel festgestellt. Der unbekannte Verursacher hatte sich offenbar unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 500 Euro angegeben.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich zwischen 6.50 Uhr und 8.00 Uhr in der Galgenbergstraße in Sontra. Dort hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer das ordnungsgemäß geparkte Auto eines 39-Jährigen aus Meinhard am linken Außenspiegel beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro. 

Hinweise zu dem jeweiligen Verursacher nimmt die Polizei in Sontra unter der Telefonnummer 0 56 53/9 76 60 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion