Die Städte Sontra und Wanfried bedanken sich zum Freibad-Saisonauftakt bei Hilfskräften

+
Sontras Bürgermeister Thomas Eckhardt (Mitte) übergibt die ersten Freikarten für Ehrenamtliche an Stadtbrandinspektor André Bernhardt (Feuerwehr, rechts) und Norbert Gerlach (DRK). 

Die Schwimmbäder in Sontra und Wanfried haben am Wochenende geöffnet und beide funktionieren nur, weil die Ehrenamtlichen mitspielen. Deswegen wurde beiden jetzt gedankt.

Zur neuen Schwimmbadsaison in Sontra erhalten die aktiven Kräfte der ortansässigen Hilfsorganisation freien Eintritt. Zehnmal. Zum ersten Mal. Jetzt übergab Bürgermeister Thomas Eckhardt die ersten Eintrittskarten an Stadtbrandinspektor André Bernhardt und Norbert Gerlach, den Vorsitzenden des Ortsvereins Deutschen Roten Kreuz. „Es ist eine besondere Würdigung unserer Arbeit“, freut sich Bernhardt bei der Übergabe. Seine 275 aktiven Einsatzkräfte stehen Tag und Nacht Gewehr bei Fuß: „Unsere Freizeit ist nicht planbar, deswegen ist es umso schöner, dass uns die Stadt diese Möglichkeit eröffnet.“ Summiert kommt die Feuerwehr beispielsweise auf 2557 Arbeitsstunden zusammen.

128 Feuerwehrmänner haben Bedarf für eine Zehnerkarte angemeldet. Beim Deutschen Roten Kreuz sind es nur 20 aktive Einsatzkräfte, der Aufwand ist aber nahezu identisch. Der Vorsitzende Norbert Gerlach, der zuletzt mit seinen Kräften beim Waldbrand ins Ronshausen zwei Tage im Dauereinsatz war und fünfmal pro Jahr zum Blutspenden einlädt, nutzte die Möglichkeit und dankte Eckhardt sowie den städtischen Gremien. „Vielleicht ist diese Karte auch ein Anreiz für den ein oder anderen bei uns anfangen“, so Gerlach, der sich über Zuwachs freuen würde.

In Wanfried hat Bürgermeister Wilhelm Gebhard Bademeisterin Kerstin Schlee sowie den drei Rettungsschwimmern Merlin Zisch, Marco Polowczyk und Jonas Fischbach zum Saisonauftakt alles Gute gewünscht. Helko Arnold hat Gebhard für die umfangreichen Arbeiten im Vorfeld gedankt. Auch der Magistrat Wanfried hat bereits eine Ermäßigung für Hilfskräfte beschlossen. (mhz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare