Auftritt von „Mallorca-Star“ Mike, dem Bademeister

Beachparty lockte Besucher in Sontraer Freibad

Sontra. Eine laue Sommernacht, ein Sprung ins frische Nass und dazu treibende Disco-Beats - das waren die Zutaten für ausgelassenen Spaß auf der Beachparty im Freibad in Sontra.

Beachparty im Sontraer Freibad

Mit angenehmen 27 Grad hatte das Wasser im Kinderbecken beinahe Badewannentemperatur. Dementsprechend gab es hier auch keine Pause bei den jungen Badegästen. Die aufblasbaren gelben Boote waren unentwegt im Einsatz auf der Rutsche, denn mit ihnen machte die kurvenreiche Fahrt gleich noch einmal so viel Spaß - inklusive Bauchklatscher am Schluss, wenn die Metallrinne die ins Tal Sausenden im hohen Bogen ausspuckte. Und während es auf der Krake im Schwimmer-Becken hieß, einen Platz auf dem schwankenden Schwimmtier zu ergattern, hielten sich die älteren Gäste bei Cocktails und Bratwürstchen warm oder tanzten im Licht der Disco-Scheinwerfer.

Wie so oft in den vergangenen Jahren lud die Stadt Sontra auch diesmal die Badegäste zur Beachparty ein. Zugegeben, die Strand-Fläche ist im Freibad nicht ausufernd groß, doch dafür stimmte das Wetter. Mit Sonne pur startete die Party schon am Nachmittag mit dem Geschwindigkeitswettbewerb auf der Rutsche. Anschließend gab es auf der Liegewiese einen Zumba-Kurs für alle, die mitmachen wollten. Als die Sonne schließlich unterging, wurde das Flutlicht eingeschaltet und DJ Patrick Hefele legte auf zur Disco-Party am Beckenrand. Die Beleuchtung stellten die Ortsgruppe Sontra des Roten Kreuzes und die Freiwillige Feuerwehr zur Verfügung. Zum krönenden Abschluss setzte „Mallorca-Star“ Mike der Bademeister dann noch das i-Tüpfelchen.

„Unser Ziel ist es, im Freibad während der Saison ein Angebot für die ganze Familie bereitzuhalten“, sagte Organisatorin Edda Walter. „Gerade in den Sommerferien sollen auch die Familien, die in den Ferien zu Hause geblieben sind, hier einen Hauch von Urlaubsluft schnuppern können.“ Und damit in Cocktaillaune im Wasser auch nichts passierte, wachten an diesem Abend die Ehrenamtlichen der DLRG zusammen mit den Bademeistern des Freibads am Beckenrand über die Badeparty, die bis Mitternacht rund um das und im Wasser in vollem Gange war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare