Polizei sucht weiter

Vermisste 79-Jährige: Suche mit Hubschrauber erfolglos

Wichmannshausen. Die Suche nach einer vermissten 79-Jährigen aus Wichmannshausen ist bislang erfolglos. Der Einsatz eines Hubschraubers mit Wärmebildkamera brachte nach Polizeiangaben die Rettungskräfte nicht weiter. Die stark demente Frau hatte sich laut Polizeisprecher Cebulla aus dem Awo-Altenheim Wichmannswiese unbemerkt entfernt.

Aktualisiert um 18.20 Uhr

Vermisst wird die Frau seit Freitagabend gegen 18 Uhr. Sie ist etwa, 1,75 Meter groß, von korpulenter Statur und hat kurze glatte graue Haare. Sie trägt eine Brille. Bekleidet ist sie mit einer hellgrauen Jacke, einer dunklen Hose und schwarzen Schuhen. Laut Cebulla ist die ehemals passionierte Wanderin körperlich fit.

Nach erfolgloser Suche mit Rettungshunden am Abend setzen die Einsatzkräfte am Samstagvormittag die Suche fort. (lad)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare