Handyvideo vom Unwetter in Sontra: Straßen verwandelten sich in Flüsse

Sontra. Bei dem durchziehenden Unwetter am Samstag waren insbesondere die Meißnerregion und die Kernstadt Sontra betroffen. Keller liefen voll und Flutgräben wurden ausgespült, wodurch Straßen stark verunreinigt wurden, teilt die Polizei mit. In Sontra fiel eine Unmenge Hagel, der die Stadt zweitweise in eine Winterlandschaft verwandelte. "So etwas habe ich noch nicht erlebt", sagt Sontras Stadtbrandinspektor André Bernhardt.

Rubriklistenbild: © Sonja Berg