1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Sontra

Weideunterstand und Zaun eingerissen

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug
Unbekannte haben auf einer Weide bei Wichmannshausen randaliert. © Patrick Pleul / dpa

Unbekannte haben am Sonntag auf einer Weide zwischen Wichmannshausen und Hoheneiche randaliert. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wichmannshausen – Eine Weideunterstand für Pferde ist am Sonntag im Laufe des Tages auf einer Weide neben dem Radweg zwischen Wichmannshausen und Hoheneiche durch bisher Unbekannte beschädigt worden. Die Weide befindet sich in der Gemarkung „Am Goldacker“. Wie die Polizei mitteilt, haben die Täter dort ein drei mal vier Meter großes Zelt abgerissen und dabei die Tragestangen beschädigt. Weiterhin rissen sie Teile des Elektrozaunes aus den Halterungen. Der Sachschaden beträgt 300 Euro.  salz

Hinweise an die Polizei Sontra unter 0 56 53/ 9 76 60.

Auch interessant

Kommentare