Wichmannshausen ist im Finale von "Dolles Dorf 2014"

+
HR-Dreharbeiten zum Dollen Dorf in und über Wichmannshausen: Nora Enns interviewt Arno Maske vom Heimatmuseum.

Wichmannshausen. Da war der Jubel an Christi Himmelfahrt in Wichmannshausen riesig: Der Sontraer Sadtteil hat es mit großem Vorsprung ins Finale der HR-Sendung „Dolles Dorf“ geschafft.

Mit 25,4 Prozent setzte sich Wichmannshausen gegen 13 Konkurrenten durch, unter denen auch Völkershausen, und die drei Waldkappeler Stadtteile Eltmannsee, Friemen und Burghofen waren. Dass Wichmannshausen so gut abgeschnitten hat, ist aber kein Zufall, denn Ortsvorsteher Herbert Cebulla hat fleißig Infozettel an alle Haushalte verteilt und zum mitmachen aufgefordert, denn bei dem Wettbewerb des HR-Fernsehens zählt jede Stimme.

Cebulla selbst war gerade bei der Brotspende auf der Boyneburg, als er die frohe Botschaft erhielt. Er bedankt sich bei allen die für den Ort mitgemacht haben: „Die Wichmannshäuser haben sich richtig kräftig beim Internet-Quiz des HR beteiligt.“ Natürlich wolle man nun auch den Titel holen, doch sei bislang schon viel erreicht worden. „Eine bessere Werbung kannman als Ort gar nicht bekommen“, sagt der Orstvorsteher.

Nun heißt es für die Wichmannsäuser noch einmal kräftig Daumen drücken: Weiter geht es am Mittwoch, 4. Juni. Vormittags wird das HR-4-Radio zu Gast bei Edith Maske sein, die sich für ihren Ort beim Schlagerquiz einsetzt und die ersten Punkte sammelt. Nachmittags kommt dann Jens Kölker mit dem Fernsehteam und bietet mit einem Schnelligkeitsspiel die Gelegenheit weitere Punkte zu sammeln. Wie sich die Wichmannshäuser dabei schlagen, das ist dann ab 19.30 Uhr live in der Hessenschau zu sehen.

Die Entscheidung, wer den Titel Dolles Dorf 2014 bald stolz tragen darf, fällt dann am Sonntag, 8. Juni, auf dem Hessentag in Bensheim. Dort treten Teams aus den Finalorten Wichmannshausen, Röddenau und Zell gegen einen noch zu ermittelnden weiteren Finalisten an. Dabei stellen die Teams bei Quizfragen, Spielen und Aktionen unter Beweis, wer wirklich ein dolles Dorf ist.

Von Diana Rissmann

Info:  Für die Fahrt nach Bensheim wird ein Bus gechartert. Wer mit möchte kann sich unter Tel. 0 56 58/83 38 anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare