Gefährliche Situation 

Unbekannte lösen Radmuttern von Kia in Wichmannshausen

Unbekannte haben zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 11.30 Uhr, fünf Radmuttern von einem auf einem Hof an der Straße Kurze Gasse in Wichmannshausen geparkten Kia gelöst.

Eine Radmutter davon war laut Polizei sogar gänzlich verschwunden. Die Beamten ermitteln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Tat wurde letztlich erst in einer Werkstatt festgestellt. 

 

Personen die etwas zur Tat Aufklärung  beitragen können, sollen sich bitte bei der Polizei Sontra melden.

Polizei Sontra, Tel. 05653/97660.

Rubriklistenbild: © Privat/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion