Wieder Reifen auf der B27 bei Sontra

Sontra. Unbekannte Täter haben nach Polizeiangaben zum wiederholten Mal bei Sontra einen Autoreifen auf die Bundesstraße 27 zwischen den Abfahrten Sontra-Mitte und Sontra-Süd gelegt. Am Dienstagabend gegen 21.10 Uhr überfuhr eine 27-jährige Frau aus Ringau den Reifen. Ein Schaden entstand nicht.

Das ist mittlerweile der fünfte Vorfall dieser Art. Die Reifen stammen von einem nahegelegenen Silo. Eine Fahndung der Polizei nach dem Täter verlief bisher erfolglos. Hinweise an die Polizei in Sontra unter 0 56 53/9 76 60.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare