Mit Wir-Gefühl an die Arbeit

Hier gab’s einen neuen Anstrich.

Heyerode. Ein voller Erfolg wurde beim Freiwilligentag in Heyerode erzielt. Alle geplanten Arbeiten konnten dank der aktiven Mitarbeit der Helfer sehr zufriedenstellend erledigt werden. Dies waren Streichen der Begrüßungstafeln, der Plakatwand, des Buswartehäuschens, von drei Betonwänden beim Feuerwehr-areal und Pfarrgemeinderaum des DGH sowie die Grünpflege rund ums DGH. Nicht zuletzt stand dabei das „Wir-Gefühl“ im Vordergrund und es gab viel Spaß bei und nach der Arbeit. (WR) Foto: privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare