Zwei Fahrzeuge in Ulfen aufgebrochen

Ulfen. In Ulfen sind vergangene Woche zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen worden. Das teilt die Polizei jetzt mit und beziffert den Schaden mit 4000 Euro. 

Gestanden haben die Autos - ein Peugeot und ein Renault - in der Straße Zur Meierei. Unbekannte Täter haben diese aufgebrochen und daraus Akkumaschinen, ein Messgerät und einen Staubsauger gestohlen; die Maschinenkoffer und Ersatzteile wurden etwa  200 Meter oberhalb von Sontra-Lindenau in einer Feldgemarkung wiedergefunden.

Die Tatzeit wird mit Mittwoch, 9. Mai, 18 Uhr, und Freitag, 11. Mai, 9 Uhr, angegeben. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05653/97660.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.