Kaminbrand könnte Auslöser gewesen sein

Großeinsatz der Feuerwehr: Dachstuhlbrand in Bischhausen - 80.000 Euro Schaden

In Bischhausen hat ein Dachstuhlbrand die Einsatzkräfte beschäftigt: vermutet wird das ein Kaminbrand der Auslöser war.
+
In Bischhausen hat ein Dachstuhlbrand die Einsatzkräfte beschäftigt: vermutet wird das ein Kaminbrand der Auslöser war.

Sachschaden in Höhe von 80.000 Euro entstand nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag bei einem Dachstuhlbrand im Waldkappeler Stadtteil Bischhausen.

Vermutlich sei ein Kaminbrand Ursache des Feuers. Die Ermittlungen würden allerdings noch andauern. 

Um an die Brandstelle in dem Wohngebäude an der Siedlungsstraße zu kommen, musste die Feuerwehr einen Teil des Daches abdecken. Schäden entstanden am Dachstuhl sowie im Umfeld des Ofens im ersten Obergeschoss.

Wohnungsinhaber derzeit im Urlaub

Die Wohnungsinhaber befinden sich zurzeit im Urlaub, Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehren aus Waldkappel, den Stadtteilen und aus Sontra waren im Einsatz zur Bekämpfung des Dachstuhlbrandes.  hs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare