Autofahrer nach Zusammenstoß mit Zugmaschine in Burghofen schwer verletzt

Burghofen. Ein Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einer Zugmaschine in Burghofen schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Am Mittwoch um 16.50 Uhr war ein 62-jähriger Autofahrer aus Waldkappel in Burghofen auf der Thüringer Straße in Richtung Schemmern unterwegs. Ein 21 Jahre alter Mann aus Waldkappel missachtete beim Einbiegen vom Pommernweg nach links auf die Thüringer Straße die Vorfahrt des 62-Jährigen, was zur Kollision führte. Bei dem frontalen Aufprall des Pkw auf einen Vorderreifen der Zugmaschine wurde der Autofahrer schwer verletzt und mit Verdacht auf multiple Frakturen ins Klinikum Werra-Meißner nach Eschwege gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw des 62-Jährigen wurde abgeschleppt. Schaden: 1500 Euro am Auto, 2500 Euro an der Zugmaschine.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare