Alkoholisierte Frau verursacht schweren Unfall in Bischhausen 

Eine 24-jährige, die in der Nacht zum Samstag alkoholisiert mit einem Transporter unterwegs war, hat in Bischhausen einen schweren Unfall verursa

Bischhausen. Unter Alkoholeinfluss hat eine 24-jährige Fahrerein eines Lkw-Sprinters in der Nacht zum Samstag in Bischhausen einen schweren Unfall verursacht, bei dem sie selbst leicht und ihr Beifahrer schwer verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilte, sei die Frau mit überhöhter Geschwindigkeit und alkoholisiert gegen 3 Uhr mit dem Sprinter ins Schleudern geraten, in dessen Folge sie gegen zwei Bäume und eine Grundstücksmauer prallte und einen sich anschließenden Zaun auf einer Länge von sieben Metern beschädigte.

Die leicht verletzte Fahrerin wurde zur Blutprobe ins Krankenhaus nach Eschwege gebracht, ihr Beifahrer schwer verletzt zur Behandlung. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro, der Baumschaden beträgt 8000 Euro, und der Sachschaden 7500 Euro. 

Rubriklistenbild: © gms

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare